Unterwasserlaufband für Hunde

Dr. Andrea Wirnsberger, B.ac. - Tierarzt-Ordination in Klosterneuburg

Das Unterwasserlaufband bietet eine hervorragende Möglichkeit zum gelenkschonenden Muskelaufbau bei verletzten oder geriatrischen Hunden. Auch nach orthopädischen Operationen ist das Laufen unter Wasser optimal, um die Funktion der operierten Gelenke, Muskeln und Sehnen rasch wiederherzustellen. So gewinnt Ihr Hund bald wieder die Freude an der Bewegung zurück!

Kontakt

Mag. Tragauer Verena

+43 664 1950650

So gewinnt Ihr Hund Freude an Bewegung zurück!

Beim Unterwasser-Laufband wird durch den zusätzlichen Wasserauftrieb bis zu 62 % des eigenen Körpergewichts getragen. Der Hund wird zu eigener, aktiver Bewegung angeregt, ermutigt und motiviert. Die natürlichen Bewegungsabläufe werden wieder erlernt und in den Alltag integriert. Motorik, Muskelkraft, Ausdauer und Beweglichkeit werden wiedererlangt.

Individuelle Behandlung

An die anfangs ungewohnte Bewegung unter Wasser lassen sich die Hunde mit Geduld und mit Hilfe von vielen Leckerlis rasch gewöhnen. Das Wasser im Unterwasserlaufband ist beheizt und im Anschluss an die Therapie werden die Hunde sorgfältig getrocknet, sodass sich ihre Besitzer auch im Winter nicht sorgen müssen, dass sich ihr Hund erkältet. Vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihren Hund.

Kontakt

Kontakt

Dr. med. vet. Andrea Wirnsberger, B.ac

Weidlinger Straße 21

3400 Klosterneuburg

Tel.: +43 2243 337 21

 Öffnungszeiten

Montag - Freitag 09:00 - 11:00 17:00 - 19:00

Samstag 09:00 - 11:00

Liebe Kunden, wir sind weiterhin für Sie da! 

Aufgrund der COVID-19 Regelungen bitten wir Sie um Terminvereinbarung unter 02243/33721 zu den gewohnten Öffnungszeiten. Dies gilt auch für Medikamenten- und Futterabholungen. Wir bereiten alles nach Wunsch für Sie vor, damit Sie Ihren Aufenthalt in der Praxis kurz halten können. Falls Sie Ihre Wohnung nicht verlassen dürfen, bieten wir auch telemedizinische Beratung per Skype an. Diese erfolgt ausschließlich nach Terminvereinbarung und wird nach der Honorarverordnung der Österreichischen Tierärztekammer verrechnet.

SOCIAL MEDIA

Facebook-Praxis

Facebook-TCM