.

Dr. Susanne Krenn

1985-1991 Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
1992-1996 Dissertation: Blutdruckbestimmung mittels Plethysmographie und Ultraschall-Dopplerverfahren an der Zunge narkotisierter Kleintiere
Abschluss mit Dr. med. vet.
1992-2000 Assistenztierärztin in der Kleintierklinik Breitensee bei Univ.-Doz. Dr. Norbert Kopf. Intensive und umfangreiche Aus- und Weiterbildung im Bereich Chirurgie, Interne Medizin, Labordiagnostik, Kardiologie, bildgebende Diagnostik, Anästhesiologie und Intensivmedizin. Fachliche Betreuung der Veterinärstudenten bei deren Klinik-Internship.
seit 2001 Konsiliartierärztin für Weichteilchirurgie, bildgebende Diagnostik, Interne Medizin und Kardiologie